English in Action

In der Woche vom 11.02. bis zum 15.02.19 gab es für einige Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs die Möglichkeit, im Rahmen des Projektes „English in Action“ ihre Fähigkeiten in Bezug auf die englische Sprache zu verbessern. Wie der Name schon verrät, war das Ganze sehr praxisorientiert. In zwei verschiedenen Gruppen nahmen die Schülerinnen und Schüler jeweils zweieinhalb Tage am Projekt teil und übten verschiedene Gesprächssituationen und Rollenspiele ein. Gecoacht, betreut und unterstützt wurden sie dabei von Jessica Martin, einer Lehrkraft aus London. Zum Schluss der Woche stellten die Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse ihrer Arbeit in der Aula vor: Vor dem kompletten 7. und 8. Jahrgang wurden die zuvor eingeübten Rollenspiele auf der Bühne präsentiert. Zum Abschluss gab es für jeden Teilnehmer noch ein Sprachzertifikat.